12. März 2018

10 Jahre im Einsatz für Frauen: Women Back to Business

Seit zehn Jahren bietet die Universität St.Gallen zusammen mit Schweizer Grossunternehmen erfolgreich die Management-Weiterbildung «Women Back to Business» (WBB) für Frauen mit Universitäts- oder Fachhochschulabschluss an. Ein Grund zum Feiern! Am 14. September 2018 findet am Weiterbildungszentrum der Universität die Jubiläumsfeier mit prominenten Gästen und Rednerinnen statt.

In der Schweiz gibt es mehr als 50’000 Frauen mit Hochschulabschluss, die wegen familiärer Aufgaben oder anderer Gründe die Berufsarbeit aufgegeben haben. Viele bekunden Mühe, wieder in den Berufsalltag einzusteigen und dies obwohl in vielen Branchen hochqualifi­zierte Arbeitskräfte fehlen. Besonders Wiedereinsteigerinnen und Umsteigerinnen können mit Hilfe einer passenden Weiterbildung erfolgreich ins Erwerbsleben zurückkehren oder anspruchsvollere Aufgaben in höheren Pensen wahrnehmen.

Seit nunmehr zehn Jahren unterstützt das Programm «Women Back to Business» Frauen auf ihrem Weg zurück in den Berufsalltag oder in eine neue berufliche Herausforderung. Der Management-Lehrgang macht die Teilnehmerinnen mit den neusten Konzepten und Modellen für die wichtigsten Bereiche der Unternehmensführung vertraut (z.B. Strategie, Personal, Controlling, Marketing). Das grosse Plus im Gegensatz zu anderen Management-Weiterbildungen sind die Einzel- und Gruppencoachings und Praktika, welche den direkten Bezug zur Praxis garantieren.  Das Programm wird in der Wirtschaft von renommierten Unternehmen sehr geschätzt und unter anderem mit Stipendien unterstützt.

Partnerunternehmen des WBB-Programms
Partnerunternehmen des WBB-Programms

WBB blickt auf eine sehr erfolgreiche Zeit zurück. Diesen März startet die elfte deutsche und die dritte englische Durchführung. Mehr als 250 Frauen haben während dieser Zeit das «Women Back to Business»-Programm absolviert. Ein Grossteil (im Durchschnitt 75% Prozent) hat den Wiedereinstieg geschafft und unterstützt heute die aktuellen Teilnehmerinnen mit spannenden Praktika. Das 10-jährige Jubiläum wird am 14. September 2018 am Weiterbildungszentrum Holzweid der Universität St.Gallen gebührend gefeiert.

Executive School Studiengang:

Women Back to Business

Management-Weiterbildung für Wiedereinsteigerinnen oder Umsteigerinnen

Als Stiftungspräsidentin der Müller-Möhl Foundation, die das «Women Back to Business»-Programm seit Beginn unterstützt, wird Carolina Müller-Möhl die Festrede halten. Weiter erwartet die Teilnehmenden ein attraktives Programm. Das Detailprogramm wird mit der Einladung versandt.

 

Photo: Istockphotos

 

Don't miss our updates

Don't miss our updates - sign up to our weekly newsletter.

Please wait...

Thank you for signing up to our updates!