Dr. Rachel
Brooks

Dr. Rachel Brooks ist Leiterin Executive Education am Kompetenzzentrum für Soziale Innovation an der Universität St.Gallen (CSI-HSG). Sie unterstützt Praktiker*innen aus dem staatlichen, privaten und sozialen Sektor bei der Entwicklung von Denkweisen, Fähigkeiten und Werkzeugen, um in einem komplexen und ungewissen Umfeld schnell und effektiv handeln zu können.

Zuvor arbeitete sie bei den Custom Programmes an der Executive School der Universität St.Gallen und in Lateinamerika.

Rachel hat einen Bachelor des Smith College in Lateinamerika und einen Master der New York University in Lateinamerikanischen- und Karibik-Studien. Sie wurde mit dem Henry MacCracken Fellowship ausgezeichnet. An der Universität St.Gallen, wo sie ihre Doktorarbeit absolvierte, erhielt sie ein Stipendium im Rahmen des vom SNF finanzierten ProDoc-Programms „Dynamics of Transcultural Management and Governance in Latin America“ am Centro Latinoamericano-Suizo. Sie promovierte 2016 in Organisationsstudien und Kulturtheorie.

Dr. Rachel Brookss Veröffentlichungen bei Vista

Mit Design Thinking Unsicherheit begegnen

Das Custom Programmes Team & HSG Alumni nehmen Unsicherheit mit Design Thinking auf! Die Wirtschaft steht derzeit vor Herausforderungen, die noch nie zuvor bewältigt wurden. Beim ...

Peer Learning: Warum gewährleistet das Lernen in der Gruppe Wirksamkeit im Rahmen der Weiterbildung von Führungskräften?

In der Gruppe zu lernen stellt eine hervorragende Möglichkeit für Teilnehmer dar, in Lehrangeboten für Führungskräfte von den Kenntnissen und Erfahrungen ihrer Kollegen zu ...

Erfahrungsorientiertes Lernen: Was können «Erfahrungen» zum Lernen beitragen?

Erfahrungsorientiertes Lernen ist, vereinfacht ausgedrückt, der Vorgang des Lernens durch Erfahrungen. Aber was bedeutet das? Und wie unterscheidet es sich von ...
Design Thinking - Finding creative solutions on a blackboard

Warum «DESIGN THINKING» mehr ist als blosse Spielerei

Design Thinking bietet Methoden, mit denen Anwender innovative Dienstleistungen und Produkte entwickeln, verändern, reparieren oder neu erfinden können. Es gibt Anwendern ...