Dr. Rachel
Brooks

Dr. Rachel Brooks-Ames Lachenmeier ist seit Januar 2016 Programm Managerin für Custom-Programme an der Executive School of Management, Technology and Law.

Von 2011 – 2016 promovierte Frau Dr. Brooks an der Universität St.Gallen im Programm „Organisation und Kultur“. In ihrer Forschung befasste sie sich mit der Frage, wie Entscheidungsträger multinationaler Unternehmen grundlegende Beurteilungen der sozialen Bedürfnisse in ihren Rohstoffmärkten vornehmen. Sie hält einen Bachelor in Lateinamerikanische Studien des Smith College in Massachusetts und einen Master ebenfalls in Lateinamerikanische Studien der New York University.

Dr. Rachel Brookss Veröffentlichungen bei Vista

Erfahrungsorientiertes Lernen: Was können «Erfahrungen» zum Lernen beitragen?

Erfahrungsorientiertes Lernen ist, vereinfacht ausgedrückt, der Vorgang des Lernens durch Erfahrungen. Aber was bedeutet das? Und wie unterscheidet es sich von ...
Design Thinking - Finding creative solutions on a blackboard

Warum «DESIGN THINKING» mehr ist als blosse Spielerei

Design Thinking bietet Methoden, mit denen Anwender innovative Dienstleistungen und Produkte entwickeln, verändern, reparieren oder neu erfinden können. Es gibt Anwendern ...