Dr. Tobias
Trütsch

Tobias Trütsch leitet den Bereich Economics an der Executive School der Universität St.Gallen. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der Zahlungs- und Geldökonomie, insbesondere mit Fokus auf innovative Zahlungsmittel und individuelles Zahlungsverhalten.

Dr. Tobias Trütschs Veröffentlichungen bei Vista

Die Digitalisierung führt zu keinem politischen Umsturz

Mithilfe der Digitalisierung lässt sich die öffentliche Meinungsbildung in der Schweiz nicht manipulieren. Die föderale Struktur sowie die Vielschichtigkeit der ...

Bargeldlose Zahlungssysteme: Open Air-Besucher geben mehr Geld aus

Mittlerweile setzen die meisten Musikfestivals in der Schweiz auf bargeldlose, geschlossene Zahlungssysteme. Festivalbetreiber profitieren dabei finanziell in mehrfacher Hinsicht.
1000 Noten

Warum ist die 1000-Franken-Note so beliebt?

Während in der Eurozone die Note mit dem höchsten Nennwert (500-Euro-Note) ab Ende April 2019 nicht mehr ausgegeben wird, lanciert die Schweizerische Nationalbank (SNB) diese ...
Mobile Payment

«Mobile payment» begünstigt Verschuldung

Innovative Bezahlmethoden mit dem Smartphone wie Twint, Apple Pay oder Google Pay vereinfachen das Bezahlen. Die Wahrscheinlichkeit von Mehrausgaben steigt und die Gefahr zur Ver- ...

Swiss Payment Monitor 2018

Das beliebteste Zahlungsmittel in der Schweiz ist die Debitkarte. Bargeld wird zwar am häufigsten genutzt, die Debitkarte liegt umsatzmässig jedoch auf dem ersten Platz. Dies ...
Person paying contactless with for coffee and french macaroons

Mögliche Folgen einer bargeldlosen Schweiz

Gewisse Stimmen fordern aus unterschiedlichen Gründen in regelmässigen Abständen die Abschaffung des Bargelds in der Schweiz. Welche Konsequenzen würden aus dieser radikalen ...
Contactless payment system with mobile phone

Wird eine bargeldlose Gesellschaft in der Schweiz bald Realität?

Neueste Daten zum Zahlungsverhalten aus China lassen aufhorchen: Im Jahr 2010 wurden 61% aller Einkäufe mit Bargeld und 36% mit Bankkarten abgewickelt, während die Zahlungen mit ...
Building Switzerland

Standortnachteile für KMU der Schweizer Maschinenindustrie?

Die Industrie hat in der schweizerischen Volkswirtschaft eine hohe Bedeutung – trägt sie doch rund einen Fünftel zur Wertschöpfung bei. Das Rückgrat der Industrie sind die ...
Notenhaufen 10er, 20er, 50er, VS_RS; Source: Swiss National Bank

Die Euphorie um die neue 10-Franken-Note

Die Beziehung der Schweiz zu ihrem Bargeld ist einzigartig. Warum geniesst der Schweizer Franken Kultstatus? Tobias Trütsch über die Euphorie für die neue 10-Franken-Note und ...