Prof. Dr. Johannes
Binswanger

Johannes Binswanger hat den Lehrstuhl für Business Economics and Public Policy inne – mit einem Schwerpunkt in der Executive-Weiterbildung. Der Lehrstuhl wird dankenswerterweise grosszügig von Dr. Josef Ackermann gefördert, dem ein grosses Anliegen ist, Teilnehmende in der Führungskräfte-Weiterbildung mit wichtigen Themen der Volkswirtschaftslehre vertraut zu machen. Sie sollen lernen, in grossen Zusammenhängen zu denken und ein tiefgehendes intuitives Verständnis für volkswirtschaftliche Prozesse und die darin involvierten Institutionen (wie z.B. Zentralbanken) zu entwickeln. Dies unterstützt die Führungskräfte, in der Praxis bessere Entscheidungen zu treffen.

Prof. Dr. Johannes Binswangers Veröffentlichungen bei Vista

Haben Sie schon mal „Markt“ gemalt?

Vierter und letzter Teil der Geschichte um Econvillage100. Co-Autorin: Dr. Carolin Güssow Märkte sind allgegenwärtig. Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht etwas kaufen (und ...

Das anonyme Niemandssystem von Econvillage100 und seine Entwicklung

Co-Autorin: Dr. Carolin Güssow Dritter Teil der Geschichte um Econvillage100. Die Bewohner von Econvillage100 haben also beschlossen, dass es keinen Zentralplaner mehr geben ...
Ausgangslage Econvillage by Corinne Bromundt

Die Geschichte von Econvillage und Econvillage100

Zweiter Teil der Geschichte von Econvillage100. Co-Autorin: Dr. Carolin Güssow Die Weltbevölkerung umfasst ca. 7.5 Mrd. Menschen. Lassen wir diese Anzahl symbolisch einmal auf ...
Ökonomie im Schlaraffenland

Was wir aus dem Schlaraffenland über Ökonomie lernen

Co-Autorin: Dr. Carolin Güssow Erster Teil der Geschichte von Econvillage100. Jeder kennt das Schlaraffenland. Übersetzt ist es das «Land der faulen Affen» und bezeichnet ...