Pilotkonzept zur Ausbildung von Kleinkanzleien in modernem Kanzleimanagement

Kleine Anwaltskanzleien haben oft aus zeitlichen oder finanziellen Gründen keine Möglichkeiten, um sich umfassendes Wissen zum modernen Management einer Anwaltskanzlei anzueignen oder sich hierzu in vertrauter Runde und auf Augenhöhe mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

In einer Zeit, in der sich der Rechtsmarkt schnell und zum Teil tiefgreifend verändert, ist dies aber natürlich wichtig. Es ist entscheidend, dass sich gerade auch Eigner und Partner kleinerer Kanzleien bewusst mit der Frage beschäftigen, wie ihr Unternehmen in rauer werdender See gut und sicher gesteuert werden kann.

Von den vielen im DAV organisierten Anwältinnen und Anwälten ist ein Grossteil über das ganze Bundesgebiet verstreut in Kleinkanzleien tätig. Es ist ein Anliegen der Arbeitsgemeinschaft Kanzlei-Management des DAV, gerade auch diese Kolleginnen und Kollegen zu erreichen. Zu diesem Zweck ist sie mit Executive School der Universität St.Gallen eine Zusammenarbeit eingegangen und hat ein Train-the-Trainer-Konzept entwickelt. Mit den St. Galler Management-Ansätzen für Kanzleien vertraute Anwältinnen und Anwälte sollen in ihren Regionen Deutschlands Schulungen für Inhaber und Partner von Kleinkanzleien durchführen.

Executive School Studiengang:
Law & Management

Management for the Legal Profession

Betriebswirtschaftliche Kompetenzen für Juristinnen und Juristen mit Anschluss zum EMBA

Am 27.2.-1.3.2018 haben sich nun die ersten 11 Trainer in St.Gallen eingefunden, um während dreier Tage in den fünf Gebieten Strategie, Mandantenorientierung, Geschäftsmodell-Architektur, Führung und Finanzen ausgebildet zu werden. Es waren für alle intensive und lehrreiche Tage, die aber genügend Platz auch für die Entwicklung eines tollen Teamgeistes liessen. Bestens vorbereitet werden nun diese Trainer in den folgenden Monaten in je fünf Abendveranstaltungen das in St.Gallen erworbene Wissen in kompakter Weise ihren lokalen Kolleginnen und Kollegen weitergeben.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung des Konzepts und natürlich viele interessierte Teilnehmer für ihre Veranstaltungen. Die deutschen Kolleginnen und Kollegen können sich beim DAV über die Daten der Veranstaltungen in ihrer Region informieren. Mehr Informationen hierzu finden Sie hier.

Über den weiteren Verlauf dieses spannenden Pilotprojekts werden wir Sie an dieser Stelle natürlich auf dem Laufenden halten.

 

Foto: Abschlussklasse der Trainer am 1. März 2018, Simone Eugster

 

Don't miss our updates

Don't miss our updates - sign up to our weekly newsletter.

Please wait...

Thank you for signing up to our updates!

 

Über die Autorin / den Autor
Dr. Bruno Mascello Vizedirektor der Executive School of Management, Technology and Law der Universität von St.Gallen, Direktor des Executive Weiterbildungsprogramms für Juristen “Management for the Legal Profession (MLP-HSG)”, Rechtsanwalt, Dozent und Autor zu verschiedenen Fragen an der Schnittstelle von Recht und Management.